Soccer Cup Hall

Gorskistraße 1

1230 Wien

Hallen-Öffnungszeiten: Mo-So 9-23 Uhr

Büro-Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9-17 Uhr

E-Mail: office@soccer-cup.at

Telefon: +43 660 152 00 44

instagram-new-logo.png
2000px-Facebook_New_Logo_(2015).svg.png

sport-oesterreich.at Soccer Cup
Sportmesse Salzburg

30.9. - 1.10.2017

Altersklassen:

  • U7 - U8

  • U9 - U10

  • U11 - U12

Teams:

  • min. 4 Feldspieler/innen + 1 Torwart

  • max. 10 Spieler/innen pro Mannschaft

Der sport-oesterreich.at Soccer Cup sucht Österreich's junge Fußball-Talente

Österreich’s erfolgreiche Kinder- und Jugendfußball-Turnierserie erstmalig in Salzburg. Der beliebte sport-oesterreich.at Soccer Cup bietet jungen Fußballtalenten (U7 – U8, U9 – U10 und U11 – U12) die Chance, sich in professionellem Umfeld mit zahlreichen Teams aus Österreich zu messen. Neben dem Soccer Cup wird im Rahmen der Sportmesse Salzburg / Kulinarik Salzburg ein äußerst attraktives Angebot an Köstlichkeiten, Spiel, Spaß und Action für die ganze Familie geboten.

 

Speziell für teilnehmende Teams wurde ein kostengünstiges Messepaket erstellt, welches alles (Cup-Anmeldung, 2 Tage Messeeintritt für 2 Erwachsene und 5 Kinder, 2 Tages-Parkticket) in sich vereint.

 

Am Samstag, den 30.September 2017, finden die Vorrundenspiele statt. Die Finalspiele (mit anschließender Siegerehrung) werden am Sonntag, den 1.Oktober 2017, in der sport-oesterreich.at Soccer Cup Halle (Messehalle 8) stattfinden. Namhafte österreichische Fußballtrainer werden mit Spannung den Spielverlauf des sport-oesterreich.at Soccer Cups verfolgen um neue Talente für sich entdecken zu können.

 

Veranstaltet wird der sport-oesterreich.at Soccer Cup unter anderem von der Fußball-Talenteschmiede Ante Gale Soccerschool.

Mehr anzeigen

Alle Infos zum sport-oesterreich.at Soccer Cup

 

Altersklassen:

  • U7 - U8

  • U9 - U10

  • U11 - U12

Ort:

Sportmesse Salzburg

Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg

Zeit:

  • 30.9.2017 / 11-17 Uhr (Vorrundenspiele)

  • 1.10.2017 / 11-16 Uhr (Finalspiele und Siegerehrung)

Es wird höflich darum gebeten, dass sich alle angemeldeten Mannschaften am 30.9.2017 pünktlich um 10:30 Uhr beim Check-In in der Messehalle 8 einfinden. Das erste Spiel startet um 11:00 Uhr. Der Turnier-Spielplan wird jedem Team beim Check-In übergeben. Jede Mannschaft findet sich 5 Minuten vor dem jeweiligen  Spielbeginn am Feld in der Halle 8 ein. Für Notfälle stehen Sanitäter in unmittelbarer Nähe (Halle 10) zur Verfügung. Das gesamte Cup-Gelände ist mit feuerfesten Brandschutztüren versehen und entspricht allen Sicherheitsvorschriften für eine Sportveranstaltung.

Kader:

  • 4 Feldspieler/innen + 1 Torwart

  • Maximal 10 Spieler/innen pro Mannschaft

Weitere Informationen:

  • Turnierball: Größe 4 (Futsal)

  • Spieldauer: 10 Minuten pro Spiel

  • Spielfeldgröße: 30x15 Meter

  • Belag: Gußasphalt (Hallenboden der Messe)

  • Anmeldephase: 1.4.2017 - 18.9.2017

Der beliebte sport-oesterreich.at Soccer Cup wird auf 2 Spielfeldern ausgetragen. Schiedsrichter, Trainer und Betreuer des Cups stehen vor Ort zur Verfügung. Ehrziehungsberechtigte Personen haften für ihre Kinder / die jeweilige Mannschaft. Für verloren gegangene Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Mit dem Klicken des Anmelde-Buttons bestätigen Sie die verbindliche Teilnahme am Soccer Cup und akzeptieren die Allgemeinen Teilnahmebedingungen. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung ein Bestätigungsmail, in welchem Sie weitere Informationen zur Anmeldung finden.

Turnierregeln des sport-oesterreich.at Soccer Cup

  • Es gelten die Futsal-Spielregeln

  • 4 Feldspieler + 1 Tormann

  • Spielzeit: 1 x 10 Minuten ohne Seitenwechsel

  • Out und Eckball wird mit dem Fuß gespielt, Rückpassregel gilt

  • Blaue Karte = 2 Minuten aussetzen

  • Rote Karte = Turnierausschluss

  • Die Uhr wird bei Unterbrechungen nicht angehalten

  • Spielerwechsel erfolgt fliegend ohne Ansage

  • In der letzten Minute ist kein Spielertausch möglich.

  • Freistöße werden direkt oder indirekt ausgeführt

  • Ehrziehungsberechtigten Personen ist es untersagt, während eines laufenden Spiels aktiv in das Spielgeschehen einzugreifen. Des Weiteren werden sämtliche Zuseher gebeten, die Schiedsrichter während des Spielbetriebs nicht zu stören.

  • Bei grob fahrlässigen Verstoß gegen Spielregeln kann es zum Ausschluss der Mannschaft führen.

 

Verhalten ehrziehungsberechtigter Personen:

  • Bleiben Sie während des gesamten Spielbetriebes im Zuschauerbereich.

  • Geben Sie dem Trainer / Schiedsrichter keine Anweisungen.

  • Unterlassen Sie negative Zurufe während des Spielbetriebs.

  • Versuchen Sie nicht während des Spiels aktiv in den Spielverlauf einzugreifen.

  • Vermeiden Sie den Konsum von alkoholischen Getränken während des gesamten Turniers.

  • Treten Sie grundsätzlich nicht alkoholisiert auf und übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Mannschaft.